Navigationslinks überspringenHome > Aktuelles

Aktuelles bei Pro Romania e.V.

Termine

Datum Aktion
Sonntag,
31.03.2019,
um 17 Uhr
Mitgliederversammlung 2019
Ordentliche Mitgliederversammlung von Pro Romania e. V.
im Gasthaus Zur Alten Post, Rat-Tressel-Str. 10, in Scheuern (66636 Tholey), Tel: 06888-8699
Donnerstag,  28.12.2017
bis Sonntag, 07.01.2018
Freundschaftsfahrt nach Alios
Silvester mit Freunden, Ausflug in die Maramures
Sonntag,
30.Juli 2017,
ab 8 Uhr morgens
25-jähriges Vereinsjubiläum
Alte Schule, Lockweilerstraße in Dorf im Bohnental, 66839 Schmelz
Gedanken zum Jubiläum
Sonntag,
05.06.2016,
ab 8 Uhr
Solidaritäts-Marsch und Flohmarkt mit Schwenker und Rostwurst
Treffpunkt: Rund um die alte Schule in Dorf im Bohnental, Lockweilerstraße, 66839 Schmelz-Dorf im Bohnental
Der Solimarsch startet um 10 Uhr.
ab Montag,
08.04.2019 ...
... ist unser Sammellager in Limbach wieder geöffnet.
Details siehe unten.

 

Neue Videos

Unser Manager für Öffentlichkeitsarbeit, Joachim Becker, hat sehr interessantes neues Bildmaterial und Videos zusammengestellt und auf seiner Video-Seite veröffentlicht.  

Besuchen Sie doch auch mal unser Gästebuch !

Lageröffnungszeiten

Unser Lager in Limbach (66836 Schmelz-Limbach, Dorfstraße, neben dem Feuerwehrgerätehaus) ist ab dem 08.04.2019 zu den gewohnten Öffnungszeiten von 18 bis 19 Uhr wieder geöffnet. 

Unser Lager wird dann zukünftig in 14tägigem Rhythmus (in den ungeraden Wochen) jeweils montags von 18 bis 19 Uhr geöffnet sein.

Wir sammeln weiternin:

  • gut erhaltene Oberbekleidung und Schuhe für Kinder und Erwachsene
  • gebrauchsfähige Fahrräder
  • Matratzen (nur in einwandfreiem hygienischem Zustand)
  • gebrauchsfähige Haushaltswaren
  • funktionierende Elektokleingeräte
  • Kleinmöbel (nur nach vorheriger Sichtung)

Bei den Kleiderspenden ist Folgendes zu beachten:

Die Kleider müssen gewaschen, bebügelt und in Kartons (etwa die Größe einer Bananenkiste oder größer, nicht kleiner!) verpackt und die Kisten beschriftet sein (Inhalt). Kleiderspenden in Plastiktüten nehmen wir nicht mehr an.

Kleinmöbel nehmen wir nur nach vorheriger Sichtung an (bitte nicht ohne Rücksprache bringen).

Grundsätzlich behalten wir uns vor, unbrauchbare, beschädigte oder unhygienische Ware zurück zu weisen.

Der aus dem Betrieb der Kleiderkammer erzielte Gewinn wird in jedem Jahr für karitative Zwecke verwendet.