Navigationslinks überspringenHome > Über uns

Über uns

Aufgaben und Zielsetzung nach der Satzung

Zweck des Vereines ist es, der rumänischen Bevölkerung Hilfestellung zu geben bei der Überwindung der wirtschaftlichen und sozialen Notlage.

Der Verein macht sich dabei insbesondere zur Aufgabe,

  • Partnerschaftsbeziehungen aufzubauen und zu fördern
  • Freiheitliches Gedankengut und technisches Know-how als Hilfe zur Selbsthilfe zu vermitteln
  • Hilfstransporte zu organisieren und durchzuführen

Arbeitsweise und Prinzipien im Wandel der Zeit

Oberstes Prinzip war und ist es, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Um dies mit den eigenen begrenzten Möglichkeiten optimal umsetzen zu können, hatte sich der Verein zu Beginn seiner Tätigkeit, als die materielle Not in Rumänien am größten war, dem Prinzip der zielgerichteten, einen überschaubaren Empfängerkreis erreichenden Hilfeleistung verschrieben. Der Verein hatte den Ort Alios im Banat als Partnerort ausgewählt, der mit etwa 1000 Einwohnern größenmäßig den organisatorischen Möglichkeiten des Vereines angepasst war. Auf diesen Ort konzentrieren sich seither die Aktivitäten des Vereines. Inzwischen ist dort der Partnerverein Alcar gegründet worden, mit dem alle Projekte auf der Basis gleichberechtigter Partnerschaft geplant und abgestimmt werden. Auf diese Weise wird erwartet, dass insbesondere wegen der auf Dauer angelegten freundschaftlichen Verbindung die auf Alios konzentrierten Aktivitäten über den Partnerort hinauswirken. An dieser Grundausrichtung hat sich im Wesentlichen nichts verändert. Freiheit, wirtschaftliche Weiterentwicklung und nicht zuletzt der EU-Beitritt Rumäniens haben Schwerpunkte und Inhalte der Vereinstätigkeit allerdings in nicht unerheblichem Maße verschoben. Dabei ist die materielle Hilfeleistung eher in den Hintergrund getreten zu Gunsten einer partnerschaftlichen Weiterentwicklung im Sinne einer besseren Völkerverständigung und eines vorurteilsfreien Umganges der Menschen miteinander. Im Zuge dieser Entwicklung ist der ursprüngliche Vereinsslogan „Ajutor pentru Romania“ angepasst und in „Prietenie cu Romania“ (Freundschaft mit Rumänien) umgewandelt worden.

Das AlCar-Zentrum in Alios

Die Umsetzung

Der Partnerverein Alcar ist mit finanzieller Unterstützung durch Pro Romania Eigentümer eines in Alios zentral gelegenen Hausanwesens geworden, dem sog. AlCar-Zentrum. Als Centru de caritate soll es Anlaufstation, kultureller Mittelpunkt und Ausgangsbasis für alle Projekte und Aktivitäten der Vereine Pro Romania und Alcar werden.

Zur Zeit werden vom AlCar-Zentrum aus vier Projekte gesteuert:

Neben den Projekten findet an Silvester regelmäßig die so genannte Freundschaftsfahrt statt. Sie gibt Gelegenheit, bei gemeinsamer Feier des Jahreswechsels Kontakte zu pflegen, laufende Projekte zu besprechen und neue Projekte anzudenken. Paten haben die Gelegenheit, ihre Patenkinder zu besuchen und zu beschenken und deren Entwicklung zu verfolgen.  


Hier gehts weiter:
WebpaperChronologieSatzungVorstand
Nach oben zu: Home